Home Profil Team Motorrad News Galerie Partner Sponsoring Kontakt
IDM Moto3 / Northern Europe Cup GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland am Sachsenring, 10.-12.07.2015 Führungskilometer und Sturz vom 3.Platz für Kevin Hanus Kevin Hanus startete am Rennwochenende 10.-12.07.2015 im Rahmen des MotoGP GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland am Sachsenring im Moto3 Northern Europe Cup. Ein sehr gut besetztes Feld meldete sich für den Moto3 NEC an, und Kevin zeigte von Anfang an sehr gute Leistungen. Nach den zwei Qualifyngs am Freitag und Samstag belegte Hanus den 3.Startplatz, damit erste Startreihe für das Rennen am Sonntag. Der Start ins Rennen verlief sehr gut, Kevin bog als zweiter in die erste Kurve ein und bereits im Omega übernahm er die Führung des Polesetters Ernst Dubbink aus den Niederlanden. Über drei Runden führte der Nürnberger das Feld an, doch dann fiel er bis auf Platz 3 und zwischenzeitlich auch bis auf Platz 6 zurück, doch mit viel Kampf- und Willensstärke kämpfte sich Hanus wieder auf Platz 3, eher leider in Runde 11 nach einem Sturz das Rennen zu Ende war. Kevins Fazit zum Sachsenring Wochenende: „Ich bin mit diesem Wochenende sehr zufrieden, nur das Motorrad ist zurzeit nicht das Schnellste von daher musste ich weit über 100 Prozent geben um mit den schnellsten mitzuhalten. Der Sturz geht leider auf meine Kappe da ich in der langgezogenen Omega Rechtskurve eine andere Linie gewählt habe um mit viel Schwung den Berg hochzukommen. Deswegen war ich zu früh am Gas und bin über das Vorderrad gestürzt. Dennoch hat es sehr viel Spaß gemacht, tolle Zweikämpfe, ein großartiges Publikum, das war super!“ Am Sachsenring waren über 211.588 Zuschauer LIVE vor Ort. Das nächste Rennen für Kevin Hanus ist der Start beim MotoGP bwin Grand Prix Tschechien in Brno, 14.- 16.08.2015 in der Moto3, es werden über 240.000 Zuschauer erwartet.